Rezept: Champagner-Zabaione

Lust auf einen Nachtisch, der prickelt? Kochen Sie doch mal mit Champagner und zaubern Sie mit unserem Rezept für Champagner-Zabaione ein ganz besonderes und ganz besonders köstliches Dessert. So genießt man richtig!

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten

Zubereitung

Champagner, Zucker, Eigelb und Ei in einer Metallschüssel schaumig rühren.
Dann über einem heißen Wasserbad weiterschlagen, bis eine luftige, sämige Creme entstanden ist. Die warme Champagner-Zabaione in tiefe Teller verteilen und mit frischem Obst belegen. Sofort servieren.

Serviervorschlag: Zabaione in einem Glas mit grob zerdrückten Raffaellos schichten.

Zutaten

Rotwein
Primitivo Puglia IGT
Rotwein
Tempranillo Cariñena DOP
Rotwein
AFRICAN ROCK SELECTION
Cabernet Sauvignon Pinotage Südafrika