Rezept: Hähnchengeschnetzeltes in Champignonrahmsauce mit Spätzle

Einfach cremig! Sie sind Champignon-Fan? Dann ist unser Rezept für Hähnchengeschnetzeltes in Champignonrahmsauce mit Spätzle genau nach Ihrem Geschmack. Ein kleines Pfännchen voller Genuss, das Sie mit unserem Rezept in weniger als einer Stunde auf den Tisch zaubern. Dazu schmeckt unsere Weißwein-Empfehlung einfach herrlich!

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets klein schneiden, in einer Pfanne anbraten, nach Geschmack würzen und herausnehmen. Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und alles im Bratfett anbraten. Mit der Sahne und der Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 7 Min. köcheln lassen. Soßenbinder einstreuen und unter Rühren nochmals aufkochen lassen, das Fleisch wieder dazu geben und abschmecken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und 1 EL davon zum Würzen des Geschnetzelten verwenden. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Spätzle laut Packung garen. Die halbe Zwiebel in feine Würfelchen schneiden und in etwas Butter glasig schwitzen. Die Spätzle dazugeben und mit Salz und Muskat würzen.

Ein EL Schnittlauch kann zum Dekorieren des Geschnetzelten verwendet, der restliche Schnittlauch für eine Verwendung bei nächster Gelegenheit eingefroren werden.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 250 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 250 ml BIO Brühen im Glas, Sorte: Huhn
  • 1 Bund Schnittlauch
  • etwas Soßenbinder
  • 250 g LANDVOGT® Spätzle
  • ½ Zwiebel
  • BIO Butter
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
Prickelnd
Prosecco Spumante Superiore Valdobbiadene DOCG
Prickelnd
MARIO COLLINA
Prosecco Frizzante DOC
Weißwein
Mein Weißwein