Rezept: Kabeljau in Weißwein-Trauben-Sauce

Es muss nicht immer Fleisch auf den Tisch kommen – vor allem, wenn Sie ein so köstliches Rezept haben wie dieses hier. Überzeugen Sie sich selbst, wie hervorragend der Kabeljau mit der Weißwein-Trauben-Sauce harmoniert. Sie werden begeistert sein. Und wenn Sie einen guten Tropfen nicht nur in der Sauce, sondern auch im Glas genießen wollen, lassen Sie sich von unserer passenden Weinempfehlung inspirieren.

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten

Zubereitung

Trauben von den Stielen zupfen, waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne schmelzen, Frühlingszwiebeln andünsten und mit Weißwein und Sahne angießen. 5 Minuten köcheln lassen, Trauben hinzugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen. Thymianblätter von den Stielen streifen und auf die Fischfilets geben. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und den Kabeljau von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun braten.

Den Fisch zusammen mit der Weißwein-Trauben-Sauce servieren. Dazu beispielsweise geröstete Baguettebrotscheiben reichen.

Zutaten

  • 200 g rote kernlose Trauben
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 40 g MILFINA® Butter
  • 250 ml Mario Collina Chardonay
  • 5 EL MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 900 g Kabeljaufilet
  • 3 Stiele frischer Thymian
Prickelnd
Prosecco Spumante Superiore Valdobbiadene DOCG
Prickelnd
MARIO COLLINA
Prosecco Frizzante DOC
Weißwein
Mein Weißwein