Rezept: Lammsteaks mit Tomatenbutter, Ofengemüse und Baguette

Gabel für Gabel ein Genuss! Unser Rezept für Lammsteaks mit Tomatenbutter, Ofengemüse und Baguette ist bodenständig und fein zugleich. So passt es zu einem besonderen Anlass am Abend genauso wie zu einem Mittagessen am Wochenende. Und unser australischer Rotwein ist das i-Tüpfelchen dieses Mahls.

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten

Zubereitung

Lammsteaks nach dem Auftauen, waschen und trockentupfen. Danach würzen und von beiden Seiten in Olivenöl anbraten. 3 Knoblauchzehen schälen und andrücken. Knoblauch und Butter (25 g) in die Pfanne dazugeben und die Lammsteaks mit der Butter begießen. Die Steaks aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen (ca. 3-4 Minuten).

Für das Ofengemüse Zucchini und Aubergine waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Die Fenchelknolle waschen und die grünen Stiele etwas einkürzen. Halbieren, den Strunk nicht entfernen und die Hälften schiffchenförmig achteln. Die Champions mit einem Küchenpapier vorsichtig abreiben und den Strunk herausbrechen. Die roten Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwei Knoblauchzehen schälen, in dünne Scheiben schneiden, diese in feine Streifen und die Streifen würfeln. Das Gemüse gemischt auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. Etwas Olivenöl darüber geben und vermengen. Bei 210°C Ober- und Unterhitze im geheizten Ofen ca. 20 Minuten garen.

Für die Tomatenbutter die getrockneten Tomaten klein schneiden die halbe Knoblauchzehe in kleine Würfelchen schneiden. 200 g weiche Butter, Tomatenmark, getrocknete Tomaten, Knoblauch und 1 TL feingeschnittene Minze miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, kleine Butterröschen auf Backpapier spritzen und in den Kühlschrank stellen.

Anschließend die Lammsteaks aus der Alufolie nehmen und mit Gemüse, Tomatenbutter und nach Belieben noch zusätzlich Ofenbaguette servieren.

Zutaten

  • 1 Pck. Lammsteaks, küchenfertig (tiefgefroren)
  • 5 ½  Knoblauchzehen
  • Etwas BIO Butter
  • BIO Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Fenchelknolle
  • 100 g Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • BIO Olivenöl
  • GARTENKRONE® Kräuter, tiefgefroren, Sorte: Italienische Kräuter
  • 225 g weiche BIO Butter
  • 2 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 1 EL CUCINA® Antipasti, Sorte: Getrocknete Tomaten
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 Blätter frische Minze
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
Prickelnd
Prosecco Spumante Superiore Valdobbiadene DOCG
Prickelnd
MARIO COLLINA
Prosecco Frizzante DOC
Weißwein
Mein Weißwein