Rezept: Mediterrane Vorspeise – gegrilltes Gemüse

Ein fruchtiger Riesling und dazu etwas gegrilltes Gemüse – was will man mehr! Mit unserem Rezept für eine mediterrane Vorspeise zaubern Sie ein kleines, aber feines Gericht, das sich vor allem bei schönem Sonnenwetter genießen lässt. Einfach buntes Gemüse auf den Grill oder in den Backofen, Weinflasche aufdrehen und schlemmen.

Portionen
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten

Zubereitung

Die Zucchini, die Paprika und die Aubergine in Scheiben schneiden, die Fenchelknolle in Schiffchen und die Zwiebeln in Ringe. Von den Champignons die Strünke entfernen. Den Knoblauch fein würfeln.

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen und mit Olivenöl marinieren. Die Gemüsesorten in einer Grillpfanne grillen. Dazu passen Käse, Schinken und Salami mit frischem Baguette.

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Paprika
  • 100 g Steinchampignons
  • 2 (rote) Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 3 EL GARTENKRONE® Kräuter, tiefgefroren, Sorte: Italienische Kräuter
Sonstige
FRATELLINI
Secco mit Frucht 0,2 l – Granatapfel
Sonstige
FRATELLINI
Secco mit Frucht 0,2 l – Himbeere
Sonstige
FRATELLINI
Secco mit Frucht 0,2 l – Mango