Rezept: Salat von der Kalbshaxe

Resteverwertung der feinen Art. Sie haben Fleisch oder andere Zutaten vom gestrigen Kochen übrig? Was Sie mit einem Kalbsbraten vom Vortag Leckeres zaubern können, zeigen wir Ihnen mit diesem Rezept für Salat von der Kalbshaxe.

Portionen
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten

Zubereitung

Die Kalbshaxe in kleine Würfel schneiden, genauso wie die Möhren, den Sellerie und die Kohlrabi.
Die Gemüsewürfel in etwas Olivenöl in einer Pfanne schmoren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kalbshaxe, Gemüse und Radicchio Tardivo auf einem Teller anrichten und das Gericht zum Beispiel als Vorspeise genießen.

Zutaten

  • ca. 200 g gegarte Kalbshaxe oder Kalbsbraten vom Vortag
  • 20 g Möhre
  • 20 g Sellerie
  • 20 g Kohlrabi
  • 50 g Radicchio Tardivo (alternativ : eine bunte Salatmischung)
  • Salz
  • LE GUTSO® Pfeffer
Rotwein
Primitivo Puglia IGT
Rotwein
Tempranillo Cariñena DOP
Rotwein
AFRICAN ROCK SELECTION
Cabernet Sauvignon Pinotage Südafrika