Rezept: Tomaten-Hackfleisch-Pfanne mit Penne

Eine leckere Pasta und dazu ein köstlicher Wein – kann es etwas Schöneres geben? Wohl kaum, also nichts wie ran an den Herd und die Weingläser bereitgestellt. Damit Sie ohne viel Aufwand einen echten Genussmoment kreieren können, haben wir für Sie nicht nur ein tolles Pastarezept, sondern dazu auch den passenden Wein herausgesucht. Lassen Sie es sich schmecken!

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Hackfleisch, Knoblauch und die Peperoni dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstücke, Gemüsebrühe und Tomatenmark dazugeben und das Ganze 8–10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
Thymian von den Stielen streifen, mit zur Tomatensauce geben und alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln abgießen und mit der Tomaten-Hackfleischsauce vermengen.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g Tomaten
  • 1/2 Peperoni
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 500 g CUCINA® Penne
  • 8 Zweige frischer Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
Rotwein
Primitivo Puglia IGT
Rotwein
Tempranillo Cariñena DOP
Rotwein
AFRICAN ROCK SELECTION
Cabernet Sauvignon Pinotage Südafrika