Rezept: Wein und Schokolade – eine süße Versuchung

Bestimmt genießen Sie zu einem leckeren Essen auch gerne einen guten Wein. Schließlich unterstützt ein gut ausgewählter Tropfen den Geschmack feiner Speisen. Aber hätten Sie gedacht, dass sich Wein auch hervorragend zu Schokolade kombinieren lässt? Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert, und haben ein köstliches Rezept für Sie zusammengestellt – natürlich inklusive passender Weinempfehlung. Lassen Sie sich verführen!

Portionen
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten

Zubereitung

Die Schokolade in grobe Stücke brechen und in einer Edelstahl-Schüssel über heißem, nicht kochendem Wasser schmelzen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Die Schlagsahne steifschlagen und den Vanillinzucker unterrühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Das Eigelb mit dem Zucker zu einer dicken hellen Creme aufschlagen. Die abgekühlte Schokolade vorsichtig unter die Eigelb-Masse rühren. Die geschlagene Sahne und das Eiweiß portionsweise unterheben. Mindestens 5 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Zum Servieren mit einem Esslöffel Nocken formen, dafür den Löffel immer wieder in kaltes Wasser tauchen. Nach Wunsch mit frischen Beeren servieren und mit Minze garnieren.

Zutaten

  • 150 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • frische Beeren
  • Minze
Prickelnd
Prosecco Spumante Superiore Valdobbiadene DOCG
Prickelnd
MARIO COLLINA
Prosecco Frizzante DOC
Weißwein
Mein Weißwein