Die schönsten Weinwanderwege: Baden

Baden, das drittgrößte deutsche Weinbaugebiet, reicht über eine Länge von 400 Kilometern vom Bodensee im Süden bis hinauf nach Tauberfranken. Die Landschaft ist so abwechslungsreich wie kaum eine andere – eine Vielfalt, die sich auch in den dort wachsenden Weinen wiederfindet und die die Region für Wanderer und Weinliebhaber gleichermaßen interessant macht.

Aktive Weinfreunde entdecken die schönsten Gegenden des Weinanbaugebietes Baden gern zu Fuß: Eine Vielzahl malerischer Wege führen durch die Regionen Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Markgräflerland. Verschiedenste Weintouren und Weinlehrpfade durch Weinreben und idyllische Weinorte stehen Wanderern hier zur Verfügung.

Entlang der Badischen Weinstraße: der Ortenauer Weinpfad

Parallel zur Badischen Weinstraße das Weinparadies Ortenau durchwandern: Der Ortenauer Weinpfad ist fast 120 Kilometer lang. Er beginnt in Gernsbach im Murgtal und führt über Baden-Baden durch üppige Weinberge am westlichen Rand des Schwarzwaldes entlang bis nach Diersburg, das südlich von Offenburg liegt. Immer wieder bieten sich hier spektakuläre Ausblicke über das Rheintal bis hin zu den Vogesen: Zahlreiche Schlösser und Burgen laden zum Erkunden ein. Auf sieben Tagesetappen wird Wein auf dem Ortenauer Weinpfad in allen Facetten erlebt – und auch die regionale Küche bietet Feinschmeckern Highlights ohne Ende.

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: der Breisgauer Weinweg

99 Kilometer Weinberge erleben und dabei ganz viele Aussichtspunkte passieren – der Breisgauer Weinweg ist auch von Anfängern gut zu bewältigen und kann in sechs Etappen durchwandert werden. Neben einer fantastischen Aussicht auf den Schwarzwald und die Vogesen können Weinfreunde hier auch verschiedenste regionale Weine verkosten. Unterwegs laden unzählige gemütliche Gasthäuser zum Ausruhen und Genießen ein.

90 Kilometer pure Natur: das Markgräfler Wiiwegli

Die harmonische und sanft hügelige Landschaft des Markgräflerlandes zwischen Freiburg und Grenzach-Wyhlen ist eine bekannte Wein- und Obstregion. Sie bezaubert mit unverfälschten Naturerlebnissen: Das Markgräfler Wiiwegli schlängelt sich durch Weinberge und Streuobstwiesen, idyllische Winzergemeinden und sonnige Laubwälder. Überall gibt es historische Besonderheiten wie etwa die Fauststadt Staufen oder das Wasserschloss Entenstein zu besichtigen – wer müde ist, kann im Thermalbad von Badenweiler oder Bad Bellingen entspannen. Auch das leibliche Wohl kommt in dieser Region natürlich nicht zu kurz: Urige Gaststätten laden zu badischen Spezialitäten ein und Weingüter bitten zur Weinprobe.

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Weinwanderwege gibt es auch in allen anderen deutschen Weinbaugebieten. Entdecken Sie doch zum Beispiel die Weinregion Hessische Bergstraße zu Fuß.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Dinner mit Herz!

Kochen Sie gemeinsam mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger ein romantisches Valentinstagsmenü.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau. Die hohen Qualitätsstandards sowohl im Weinberg als auch in der Weinbereitung sind die Voraussetzung für diese beiden trockenen und hochwertigen Cuvées.

Prosit Neujahr!

Feiern Sie mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger genussvoll den Jahreswechsel: Mit einem glamourösen Silvesterbuffet und unseren passenden Rezeptvideos.