Die Top 5 Reiseziele für Weinliebhaber

Sie lieben Wein genauso wie wir und Sommerzeit ist für Sie Weinzeit? Dann verbinden Sie doch Ihren anstehenden Sommerurlaub mit einem Trip zu den schönsten Weinbaugebieten der Welt. Wir haben für Sie die bekanntesten Weinregionen zusammengestellt, die Sie als echter Weinliebhaber unbedingt besucht haben sollten. Denn vor Ort schmeckt ein gutes Glas Wein doch einfach am besten.

 

Die schönsten Genussziele

Der Sommer klopft an unsere Türen und versprüht bereits jetzt seinen ganzen Charme. Zeit, den Sommerurlaub zu planen! Wahre Weinfans werden auch im Urlaub von Rebstöcken angezogen. Daher empfiehlt ALDI SÜD für Genießer eine Reise zu den schönsten Weinregionen der Welt. Aber nicht nur Kenner, auch Weinneugierige können in vielen Regionen, in denen bekannte Weine angebaut werden, landschaftlich und erholungstechnisch voll auf ihre Kosten kommen. Denn viele Weinbaugebieter haben sowohl in Deutschland als auch international nicht nur hochwertigen Weingenuss zu bieten.
Hier kommen die Top 5 der Wein-Reiseziele weltweit mit den ALDI SÜD  Weinempfehlungen passend zu jeder Region.

1. Deutschland/Rheingau

Zunächst einmal bleiben wir in der Heimat – deutsche Weine waren noch nie so beliebt wie heute! Und das aus gutem Grund: Das Engagement und die Zusammenschlüsse junger deutscher Winzergenerationen haben dazu geführt, dass deutsche Weine nicht nur im Trend, sondern ganz weit oben in den Weinkarten der Spitzengastronomie zu finden sind. Allen voran: Der Riesling aus dem Rheingau! Denn trotz aufsteigender Rebsorten wie z. B. der Scheurebe bleibt der Rheingau sich treu.
Der Rheingauer Riesling ist neben dem Mosel Riesling Deutschlands trendigster und international bekanntester Wein. Dabei gehört der Rheingau mit einer Rebfläche von ca. 3000 Hektar zu den kleineren Weinbaugebieten in Deutschland. Von Wiesbaden ausgehend, auf einem schmalen Streifen zwischen Rheinufer und Taunus, bis hinauf nach Lorch erstreckt sich die Fläche für den Weinanbau. Trotz der geringen Größe des Gebietes zählt der Rheingau zu den beliebtesten Regionen: Denn als Inbegriff der Rheinromantik hat der Rheingau eine wundervolle Kulturlandschaft zu bieten, die sich weitläufig über gewelltes Hügelland erstreckt. Besonders attraktiv sind für Touristen und Weinfreunde die direkt am Rhein liegenden Dörfer und Weingüter mit den dazugehörigen Weinbergen. Unzählige historische Burgen, Kirchen und Klöster machen das romantische Landschaftsbild vollkommen und laden zum Verweilen ein.
Der ALDI SÜD Weintipp passend zu Ihrem anstehenden Rheingau-Trip: Probieren Sie unbedingt den Riesling Rheingau QbA mit VDP-Siegel vom Weingut Johannes Leitz. Die Trauben des trockenen Gutswein-Rieslings vom VDP-Weingut Leitz stammen aus gutseigener Lage.

2. Südafrika

Das nächste Ziel auf unserer Reise zu den der fünf schönsten Weinregionen ist die Regenbogennation: Südafrika ist das Weinland schlechthin – und wird nicht umsonst auch „Kap der guten Weine“ oder „Kap der guten Trauben“ genannt. Denn kaum ein anderes Land hat so viele landschaftliche Kontraste und gleichzeitig so facettenreiche Terrains für einen hochwertigen Weinanbau zu bieten. Überragt vom imposanten Tafelberg und umgeben von den Wellen des Atlantiks herrschen in diesem Urlaubsparadies perfekte Bedingungen für den Weinbau. Die Weine vom Kap der guten Hoffnung sind ebenso vielfältig wie das Land selbst: Bedingt durch die Unterschiede im Klima und der Bodenbeschaffenheit findet man in den „Winelands“ Südafrikas ein hochwertiges Weinangebot – von kräftigen Rotweinen über verführerische Weißweine wie den Chenin Blanc bis hin zu Süßweinen. Neben den klassischen Spitzenrebsorten finden Weinliebhaber hier auch eine ureigene Weinsorte – den Pinotage.
Obwohl das Land auf eine über 300-jährige Weinbautradition zurückblicken kann, sind Weine aus Südafrika in Europa erst wenige Jahre bekannt – nun aber dafür absolute Trendsetter! Denn heute kennt man die weltberühmten Anbaugebiete wie Stellenbosch, Frankschhoek oder auch Somerset West, die keine Autostunde von Kapstadt entfernt liegen.
Wer gerne Wein trinkt und diese Leidenschaft mit einer unvergesslichen Reise zu einem der schönsten Orte der Welt verbinden möchte, der fühlt sich in den weiten „Winelands“ Südafrikas perfekt aufgehoben. Kaum ein anderes Land bietet so eindrucksvolle Kontraste – sowohl in landschaftlicher Hinsicht als auch beim Thema Weingenuss.
Unsere Weinempfehlung aus der Region: Genießen Sie den Sonnenuntergang und die Natur mit einem Sauvignon Blanc African Rock Selection. Knackige Säure und ein saftiger Charakter ist für diesen trockenen Weißwein aus den sonnigen Weinbergen Südafrikas charakteristisch.

3. Australien

Ein Opernbesuch in der Metropole Sydney, Tauchen im Great Barrier Reef oder Campen im Outback unter einzigartigem Sternenhimmel: Australien ist nicht nur ein Traumziel „Down Under“ auf der Südhalbkugel der Erde, sondern wird heute auch für seinen großartigen Wein immer populärer. Das mag vor allem daran liegen, dass die Australier wirklich verstehen, das Beste aus den ihnen gegebenen Weinbaugebieten herauszuholen. Vor einigen Jahren noch war Australien nicht die erste Adresse für die weltbekanntesten Weingüter: Da ursprünglich keine Weinreben auf dem 5. Kontinent wuchsen, wurden die Pflanzen von den Europäern eingeführt. Heute sind Shiraz, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir die verbreitetsten roten Rebsorten, während Riesling, Chardonnay und Sauvignon Blanc die weißen Reben dominieren. Die größten Anbaugebiete finden Reisende und Weinfreunde in Victoria, New South Wales und South Australia – hier ist das Klima nicht so heiß und trocken, wie in den anderen Gebieten des fünften Kontinents. Die bekanntesten Anbaugebiete Down Unders sind das Barossa Valley, McLaren Vale, Claire Valley sowie die Margaret River Wine Region.
Etwa eine Stunde nördlich von Adelaide im Barossa Valley liegt das Weingut Wolf Blass, das zu den international bekanntesten Winzerbetrieben gehört. Die Winery wurde 1966 von dem deutschen Auswanderer Wolfang Franz Otto Blass gegründet und bringt seither weltberühmte und prämierte Spitzenweine hervor. Aus dem fernen Australien fand so z. B. der Wolf Blass „Heritage Release“ Shiraz Australien seinen Weg in die ALDI SÜD  Weinregale.  Intensiv, aromatisch und mit australischem Charme – dieser Rotwein mit seiner tiefroten Farbe schmeckt nicht nur unseren Kunden ausgezeichnet, auch Fachleute sind von dem trockenen Rotwein überzeugt. Nicht umsonst wurde der gute Tropfen, hergestellt von Produzent Wolf Blass, von dem Fachmagazin Falstaff ausgezeichnet. Noch mehr spannende Hintergrundinfos rund um den Winemaker mit Charakter können Sie hier entdecken.

4. Südfrankreich – Provence

Hervorragendes Essen, Lavendelfelder, endlose Strände, kleine Hafenstädte und köstlicher Wein – die Provence in Südfrankreich bietet unzählige Gründe für eine Urlaubsreise. Ihren nächster Stopp auf unserer einmaligen Genussreise zu den schönsten Weinbauregionen der Welt sollten Sie auf jeden Fall in Südfrankreich einlegen. Denn die Provence ist nicht nur eine Naturschönheit mit unzähligen Sonnenstunde, sondern auch eine Hochburg für qualitativ hochwertige Weine. Das Weinbauregion der Provence erstreckt sich von Nizza im Osten bis Avignon im Westen, von den Ausläufern der Mittelmeerküste bis am an die Mittelmeerküste. Bei den typischen Weinen des Südens handelt es sich vor allem um Roséweine und Rotweine, die sogar den großen Nachbarn in Bordeaux und in der Bourgogne Konkurrenz machen können. Weißwein spielt in diesem Teil Frankreichs eher eine unwichtigere Rolle.
Empfinden Sie das südfranzösische Weinflair nach und lassen Sie sich das mediterrane Klima mit seinen milden Wintern auf der Zunge zergehen: Passend zu Ihrer nächsten Weinreise in die schönsten Weinregionen der Provence empfiehlt Ihnen ALDI SÜD den Côteaux d’Aix en Provence Rosé. Dieser unvergleichliche Roséwein stammt aus der Appellation Coteaux-d'Aix-en-Provence, die im Süden Frankreichs zwischen Marseille und Aix en Provence liegt.

5. Italien – Toskana

Als letztes und wichtigstes Etappenziel auf unserer Reise durch die schönsten Weinregionen der Welt darf sie natürlich nicht fehlen: Die italienische Toskana! Wer guten Wein liebt oder sich mit dem Thema schon einmal etwas näher beschäftig hat, der weiß, dass Italien einer der wichtigsten europäischen Weinproduzenten ist. Die Region mit der Hauptstadt Florenz ist besonders bekannt für ihre Hauptrebsorte Sangiovese. Die Sangiovese Grosso oder auch Brunello wird für den Brunello di Montalcino verwendet – eine der renommiertesten Weine Italiens. Interessant zu wissen ist außerdem: Weine in der Toskana werden zumeist nach den Regionen benannt, in denen sie angebaut werden. Die Region „Chianti“ ist dabei die größte Region innerhalb der etwa 60.000 Hektar umfassenden Weinbaufläche in der Toskana. Zwischen Florenz und Siena führt die Strada Chiantigiana auf über 70 km durch eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Landschaften Italiens mit Weinbergen, Olivenhainen und Zypresse. Unser Tipp für eine Reise in diese wunderschöne und einzigartige Weinlandschaft: Mit dem Auto einen Roadtrip durch das Chiantigebiet hinein in die faszinierende Welt eines der größten Weinbaugebiete Südeuropas unternehmen – der Weg ist dabei das Ziel!
Natürlich immer im Gepäck auf Ihrer Tour: Der passende ALDI SÜD  Wein für einen gelungenen und genussvollen Ausklang des Abends am Ziel! Probieren Sie doch mal den Frescobaldi 1300 Toscana IGT. Der trockene und kräftige 1300 Rosso stammt direkt aus der Toskana aus dem renommierten Hause Frescobaldi. Die „1300“ Im Namen steht für die lange Weinbautradition der Familie Frescobaldi.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Spirituose mit Vergangenheit: Was Rum mit Piraten zu tun hat

Wer an Rum denkt, hat sofort bärtige Seemänner und wilde Piraten im Kopf. Wir verraten, was die aromatische Spirituose tatsächlich mit Seeräubern zu tun hat.

Cava, Champagner, Prosecco: Was unterscheidet Schaumweine?

Sekt, Prosecco, Cava oder Champagner – Was genau ist eigentlich der Unterschied? Wir klären auf, woran man die festlichen Schaumweine erkennt.

Weinanbaugebiet Mazedonien: Das Rotweinparadies

Mazedonien ist für Rotweinliebhaber ein wahrer Weinhimmel; das Land bietet köstliche und gehaltvolle Weine in einem wunderschönen Ambiente.