Upcycling: Weinkisten sind echte Multitalente

Wein steht drauf und Wein war drin – tatsächlich macht häufig nicht nur der in der Kiste verpackte Wein große Freude, sondern auch die Weinkiste selbst. Besonders dekorative Exemplare sollten Sie also auf keinen Fall einfach entsorgen! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und pflanzen Sie lieber Blumen darin, bauen Sie daraus ein Regal, basteln Sie einen praktischen Hocker oder nutzen Sie die Kiste als originellen Beistelltisch. Das Ergebnis kann sich in jedem Fall sehen lassen.

 

Blickfang mit Lokalkolorit: Weinkiste als Blumentrog

Weinkisten aus Holz geben perfekte Pflanzgefäße ab – vorausgesetzt, sie werden zum Schutz vor Wind und Wetter mit Lack, Lasur, Öl oder Wachs versehen. Lassen Sie die Kiste nach dem Anstrich trocknen – erst dann kann sie bis zu einer Höhe von etwa zwei Dritteln mit frischer Blumenerde gefüllt werden. Für ein gutes Bodenklima belüften Sie den Topf auch von unten, indem Sie die Kiste auf Steine, Rollen, Leisten oder Holzbalken stellen. Besonders schön machen sich übrigens miteinander kombinierte Weinkisten in verschiedenen Größen – werden diese dann auch noch mit unterschiedlichsten Blumen und Kräutern bepflanzt, entsteht ein malerisches und buntes Naturidyll.
Wer den Wunsch hegt, dass seine Wein-Blumen-Kisten über Jahre hinaus ansehnlich bleiben, gönnt ihnen trotz ihrer Beschichtung in den Wintermonaten besser einen Unterschlupf, der vor Schnee und Frost sicher ist. So kann man ganz gewiss sein, dass sie sich auch im nächsten Jahr noch genauso hübsch präsentieren wie zuvor.

Zweckmäßiger Hingucker: Verstau-Hocker auf Rollen

Mit stabileren Weinkisten lassen sich ganz einfach tolle Einrichtungsideen realisieren: Ein gelungenes Beispiel dafür sind Hocker auf Rollen! Diese können nicht nur zum Verstauen verschiedenster Gegenständen dienen, sondern sind auch praktische und flexible Sitzmöbel.

An die vier Ecken des Kistenbodens schrauben Sie dafür Rollen in beliebiger Größe – auch diese finden Sie im Baumarkt um die Ecke. Als Deckel dient eine Holzplatte, die in der Größe der Weinkiste zugeschnitten und mit einem Scharnier an einer Oberkante der Kiste befestigt wird. Ein darauf fixiertes Sitzpolster in jedem gewünschten Design macht die Weinkiste zum dekorativen Rollhocker, in dessen Innerem jede Menge Bücher, Fotos oder Krimskrams Platz finden. Sie lieben es farbig? Dann verpassen Sie der Kiste doch einfach noch einen knalligen Anstrich!

Für Individualisten: Wandregal mit Vintage-Charme

Sie eignen sich für Bücher, Geschirr oder alles andere, was dekorativ platziert werden soll: Regale sind ein Muss in jeder Wohnung! Sie dürfen sich aber durchaus auch unkonventionell zeigen – zum Beispiel mit einem Korpus aus Weinkisten.
Es geht ganz einfach: Stapeln Sie verschiedene Weinkisten einfach so neben- und übereinander, wie Ihr Regal später aussehen soll. Verwenden Sie dabei Kisten, die aus einzelnen Latten bestehen, wirkt das Regal später kreativ und individuell – benutzen Sie geschlossene Weinkisten, sieht das Ganze ein wenig aufgeräumter aus. Stellen Sie einige Kisten quer und andere hochkant: Die Optik wird dadurch aufgelockert. Verbinden Sie die Kisten an ihrer Rückseite anschließend mit Holzleisten oder Lochplatten aus Metall. Fertig ist das „Designer-Regal“! Alternativ bringen Sie einzelne Weinkisten mithilfe von Haken oder Latten an die Wand.

Falls Sie noch mehr Lust auf DIY-Projekte aus dem Bereich Wein haben, dann probieren Sie sich doch mal an einer Hängelampe aus Glasflaschen oder einem Weinregal zum Selberbauen.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Dinner mit Herz!

Kochen Sie gemeinsam mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger ein romantisches Valentinstagsmenü.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau. Die hohen Qualitätsstandards sowohl im Weinberg als auch in der Weinbereitung sind die Voraussetzung für diese beiden trockenen und hochwertigen Cuvées.

Prosit Neujahr!

Feiern Sie mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger genussvoll den Jahreswechsel: Mit einem glamourösen Silvesterbuffet und unseren passenden Rezeptvideos.