Obstbrände: Alles andere als altmodisch

Sie duften köstlich nach Himbeer, Birne oder Mirabelle: Kenner trinken Obstbrände in der Regel als krönenden Abschluss eines feinen Essens oder auch als Begleiter zu edlen Süßspeisen. In Deutschland wird die fruchtige Spirituose insbesondere südlich des Mains produziert: Berühmt sind vor allem Obstbrände aus dem Schwarzwald.

Ihnen haftet ein liebevoll-altmodisches Image an, dabei sind Obstbrände so aromatisch wie kaum ein anderes Getränk. Für Ihre Herstellung eignet sich am besten vollreifes Obst: Der Zuckergehalt und die Aromastoffe sind darin besonders gut entwickelt.

Wie wird aus der Frucht ein Obstbrand?

Die Früchte werden dabei zunächst zu einer Maische zusammengebracht – ein Hefezusatz sorgt für eine gleichmäßige Gärung. Sowie die Maische einen Alkoholgehalt von etwa zehn Prozent erreicht hat, wird sie mehrfach destilliert: Dabei steigt Dampf auf, der gesammelt und dann wieder so weit abgekühlt wird, bis er sich verflüssigt. Weil Aromastoffe und Alkohol schneller verdunsten als Wasser, konzentrieren sie sich im Destillat. Eine Zugabe von destilliertem Wasser senkt den Alkoholgehalt des Obstbrandes schließlich auf ein Mindestmaß von 37 Prozent. Edle Brände lagern danach mehrere Jahre in Tongefäßen oder Eichenfässern.

Wie trinkt man eigentlich Obstbrände?

Obstbrände trinkt man kühl, aber nicht eiskalt – die ideale Trinktemperatur liegt zwischen 15 und 18°C. Wird der Obstbrand zu kalt serviert, können sich seine Aromen nicht ausreichend entfalten. Gelagert werden können Obstbrände dennoch im Kühlschrank: Füllt man vor dem Servieren 2 bis 4 cl in ein kleines Glas, hat die Spirituose ihre Trinktemperatur schon nach einigen Minuten erreicht.

Die Zeiten, in denen man einen Obstbrand als Verdauungshilfe nach dem Essen in einem Zug hinunterkippte, sind übrigens vorbei! Heute nimmt man sich Zeit zum Genießen – und erfreut sich an den fruchtigen Aromen.

Worin unterscheidet sich ein Obstbrand von einem Obstgeist?

Während der Obstbrand aus Früchten hergestellt wird, dienen diese beim Obstgeist nur zum Aromatisieren von geschmacksneutralem Alkohol. Besonders häufig wird Obstgeist aus Beerenfrüchten hergestellt, die zu wenig Zucker enthalten, um eine alkoholische Gärung in Gang zu setzen. Der bekannteste Obstgeist ist der Himbeergeist.

Fruchtige Vielfalt im Sortiment von ALDI SÜD

ALDI SÜD bietet sechs intensiv fruchtige Obstbrände der Marke Mitterhof an. Im Zwetschgenwasser steckt das ganze Aroma vollreifer Zwetschgen: Zusätzlich präsentiert es einen Hauch von Bittermandel, der Desserts perfekt ergänzen kann. Für die Herstellung des Birnenbrandes sind nur beste Birnen gut genug – sein intensiv fruchtiger Geschmack wird von Feinschmeckern sehr geschätzt. Der fruchtige Mirabellenbrand lässt an Spätsommer denken – auch er wird traditionell hergestellt und ist ein hervorragender Digestif. Ein typisches Schwarzwälder Kirschwasser darf im Sortiment von ALDI SÜD natürlich ebenfalls nicht fehlen: Es schmeckt nicht nur zur berühmten Schwarzwälder Kirschtorte, sondern auch pur – zum Beispiel als Aperitif. Bernsteinfarben zeigt sich der Obstbrand „Altes Pflümli“, der intensiv fruchtig nach reifen Pflaumen schmeckt. Das Mitterhof Obstwasser schließlich überzeugt mit den Aromen vollmundiger Äpfel und Birnen und hat seinen milden Geschmack durch die Herstellung in kleinen Kupferbrennblasen.

Übrigens: Mit Hochprozentigem lassen sich auch tolle Desserts zaubern! Einige Anregungen finden Sie in unserem Artikel „Süße Sünde! Nachspeisen mit Schwips“.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Dinner mit Herz!

Kochen Sie gemeinsam mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger ein romantisches Valentinstagsmenü.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau.

Hinter der HEIMLESE stehen rheinhessische Familienbetriebe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Weingenuss auf höchstem Niveau. Die hohen Qualitätsstandards sowohl im Weinberg als auch in der Weinbereitung sind die Voraussetzung für diese beiden trockenen und hochwertigen Cuvées.

Prosit Neujahr!

Feiern Sie mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger genussvoll den Jahreswechsel: Mit einem glamourösen Silvesterbuffet und unseren passenden Rezeptvideos.