Apfelwein aus Hessen: natürlich und regional

Unser Apfelwein ist ein echter Naturbursche: Seine Äpfel sind ausschließlich auf Streuobstwiesen gewachsen – natürliche Biotope, die Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen bieten. Auf diese Weise finden verschiedenste Apfelsorten in einem traditionellen Herstellungsverfahren ihren Weg ins Glas.

Hell und goldgelb, fruchtig und gleichzeitig herb: Apfelwein ist nicht nur ein wahres Aromawunder, in ihm steckt tatsächlich mehr. Schließlich kennt jeder das Sprichwort „ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“. Äpfel, insbesondere von Streuobstwiesen, enthalten jede Menge Vitamine, Mineralstoffe und Polyphenole, die eine antioxidative Wirkung haben.  Kein Wunder, dass viele dem Genuss von „Äppelwoi“ eine Wohlfühlwirkung zuschreiben – in Maßen genossen, soll er die Verdauung anregen, Magen- und Darmkrankheiten vorbeugen und den Blutdruck senken. Ein weiterer Pluspunkt: Ein viertel Liter schlägt mit weniger als 100 Kalorien zu Buche. Zudem enthält Apfelwein nur 5 bis 6,5 % Alkohol.

Apfelwein aus der Region: Vielfalt hessischer Streuobstwiesen

Streuobstwiesen finden sich in Hessen überall: Die dort gedeihende Apfelvielfalt ist einzigartig. Darüber hinaus sind sie ein idealer Lebensraum für seltene Vögel, Bienen, unzählige andere Insektenarten und verschiedenste Pflanzen und stellen damit ein überaus schützenswertes Stück Natur dar. Vor allem ältere Sorten wie Boskoop, Kaiser Wilhelm, Geheimrat Oldenburg, Schafsnase oder Wintergoldparmäne geben gutes Kelterobst ab und zählen zudem noch zu den Apfelsorten mit besonders guten Inhaltsstoffen. Auch die die Kelterei, die den Apfelwein für ALDI SÜD herstellt, setzt überwiegend auf regionales Streuobst. Das hessische Familienunternehmen, das jahrzehntelange Erfahrung in der Apfelweinkelterei mitbringt, setzt so nicht nur auf heimische Früchte, sondern fördert so auch den nachhaltigen Obstanbau.

Schonende Herstellung entscheidend für typischen Äppelwoi-Geschmack

Je nach Sonneneinstrahlung beginnt die Ernte im September oder Oktober: In diesem Jahr dürfte sie wegen des anhaltend schönen Wetters besonders gut ausfallen. Nach der Ernte werden die Äpfel auf ihre Qualität hin überprüft, gereinigt und gepresst, wobei alle wertvollen Stoffe aus dem Apfel erhalten bleiben. Der frisch gepresste Apfelmost wird danach in Fässer oder Tanks gefüllt, wo er zu gären beginnt. Und das ganz ohne Gärzusätze oder zusätzlichen Zucker – ein besonderes Qualitätsmerkmal. Aus drei Zentner Äpfeln werden etwa 100 Liter Apfelwein gewonnen. Die besten und geschmeidigsten rohen Apfelweine werden als Cuvée schließlich so miteinander vermählt, dass sich ein abgerundeter und kraftvoller Apfelwein ergibt, der auch höchsten Qualitätsanforderungen entspricht. Diese ganz spezielle Komposition wird nach Möglichkeit über Jahre hinweg beibehalten.

Die Vielfalt hessischer Streuobstwiesen macht den Apfelwein so aromatisch.
Sonstige
Apfelwein aus Hessen

Apfelwein von ALDI SÜD mit Gütezeichen

Der Apfelwein von ALDI SÜD trägt das ggA-Gütezeichen und wird von einem hessischen Familienunternehmen in der 5. Generation produziert. Das bedeutet nicht nur viel Erfahrung, sondern auch eine tiefe Verwurzelung und Liebe zu der Region. Tatsächlich ist die Kelterei, die über eigene Sammelstellen für Streuobst in der Region verfügt, stark von der Natur abhängig. Trotzdem ist sie der einzige Hersteller, der Apfelwein in dieser Menge und vor allem Qualität produzieren kann und seine Äpfel ausschließlich aus der Region bezieht. Das ist bemerkenstwert.

So schmeckt Apfelwein besonders gut

Besonders gut schmeckt der Apfelwein, wenn er gut gekühlt getrunken wird und passt im Grunde überall da, wo auch ein Traubenwein schmecken würde. Tatsächlich wird Äppelwoi gerne als „Gespritzter“ getrunken: Dafür mischt man ihn mit Zitronen- oder Orangenlimonade oder auch einfach nur mit ein wenig Mineralwasser. Apfelwein passt aber auch in die kalte Jahreszeit: Wenn es draußen so richtig kalt wird, ist ein heißer Apfelwein mit Zimt und Nelken eine leckere Alternative zum allseits bekannten Glühwein.

Sie können von Äpfeln gar nicht genug bekommen? Dann lesen Sie doch auch noch unseren Artikel „Endlich wieder Apfelzeit: Her mit den knackigen Früchten!

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Gourmet zum Fest: Die besten Aktions-Champagner von ALDI SÜD

Ob als Auftakt für einen besonderen Abend oder als Begleitung zum Weihnachtsmenü: Speziell zum Fest haben wir exzellente Gourmet-Champagner für Sie ausgewählt. 

Von Bowle bis Deko: Tipps für eine spontane Halloween-Party

Ob schaurig schönes Buffet mit Halloween-Bowle oder Pimp-my-Prosecco-Bar – wir zeigen, wie Sie ohne lange Planung eine tolle Party auf die Beine stellen.

Glühwein: Alles über das beliebte Heißgetränk

Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das beliebte Heißgetränk, klären Trends wie Einhorn-Glühwein und verraten leckere Glühweinrezepte.