Festliche Drinks für Weihnachten – die besten Rezepte

An Weihnachten möchten wir unsere Gäste gerne mit etwas Außergewöhnlichem überraschen. Ob Champagner, Rum oder Gin – wir verraten Ihnen Rezepte für besondere Drinks und Cocktails, die gut zu einem festlichen Dinner, einem edlen Empfang oder einer glamourösen Party passen.

Als Aperitif sind sie ein edler Auftakt zu dem, was Sie an diesem Abend kulinarisch erwartet: festliche Drinks mit Champagner, Crémant oder Stärkerem wie Rum und Gin. Aber auch als prickelnde Begleitung zu einem Hauptgang, als Abschluss eines wundervollen Weihnachtsdinners oder einfach als Drink zu Ihrer glamourösen Feier, sind außergewöhnliche Cocktail-Kreationen eine gute Wahl.

Glamouröse Rezepte mit Champagner – raffiniert statt kompliziert

Der Duft, das feine Perlenspiel und der fruchtige, lebendige Geschmack – kaum ein Getränk ist besser für edle Momente geeignet als ein Champagner. Ein Champagner wie der Champagner AC Brut ist bereits für sich allein ein wunderbares Getränk, trotzdem ist er kombiniert mit wenigen Zutaten eine raffinierte Basis für elegante, unkomplizierte Drinks.
Wer auf der Suche nach einer alkoholfreien Variante ist, kann diese Rezepte leicht umwandeln und den Champagner gegen die aromatischen Kompositionen von Auerbach alkoholfrei austauschen.

Lernen Sie unsere exzellenten Aktions-Champagner kennen, die wir speziell zum Weihnachtsfest für Sie ausgewählt haben.

 


Rezept für Champagner mit Granatapfel

Dieser Champagner-Drink eignet sich gut als Aperitif: Er ist edel und fruchtig zugleich und bringt mit den frischen Granatapfelkernen weihnachtliche, tiefrote Farbnote in den Drink.

Zutaten für 4 Gläser

Zubereitung:

  1. Stellen Sie den Champagner rechtzeitig kalt.
  2. Halbieren Sie die Granatäpfel ähnlich wie eine Orange und pressen Sie zwei Hälften auf der Zitruspresse aus. Aus den beiden anderen lösen Sie die Kerne heraus und trennen Sie diese von der weißen Haut. Am einfachsten geht das in einer Schüssel mit Wasser.
  3. Füllen Sie nun pro Glas 2 EL Granatapfelsaft und ca. 1 TL Granatapfelkerne ein. Gießen Sie die Gläser mit dem gekühlten Champagner auf.

 


Rezept für Crémant mit Rosenwasser

Zutaten für 4 Gläser

  • 500 ml Crémant de Loire AC Brut, gekühlt
  • 2 Spritzer einer frisch ausgepressten Zitrone
  • 2 Tropfen Angostura
  • 2-4 TL Rosenwasser (in der Apotheke erhältlich)
  • unbehandelte Rosenblütenblätter

Zubereitung:

  1. Verteilen Sie Zitronensaft, Angostura und Rosenwasser auf die Gläser, geben Sie die Rosenblätter dazu und füllen Sie die Gläser mit dem gekühlten Crémant auf.
  2. Tipp: Probieren Sie dieses Rezept auch mal mit einem Prosecco Spumante Superiore Valdobbiadene DOCG oder dem AUERBACH alkoholfrei weiss aus.

 


Sekt mit Ingwer – auch als alkoholfreie Variante lecker

Dieser raffinierte Drink eignet sich besonders gut, um eine größere Gesellschaft mit einem leckeren Aperitif zu verwöhnen. Die Zutaten sind sich leicht erhältlich und lassen sich verhältnismäßig lange lagern – perfekt für die Planung eines besonderen Abends.

Zutaten für 8 Gläser

  • 1 Flasche AUERBACH Sekt trocken
  • 50 g Ingwer
  • 50 g Zucker
  • Saft von 1/2 Limette
  • 8 Scheiben einer Bio-Limette
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Waschen Sie Ingwer und Limetten gründlich. Schälen Sie anschließend den Ingwer und schneiden ihn in Scheiben.
  2. Kochen Sie den Ingwer zusammen mit Limettensaft und Zucker auf und reduzieren Sie die Flüssigkeit um die Hälfte, bis ein Sirup entstanden ist. Anschließend streichen Sie den Sirup durch ein feines Sieb und lassen ihn abkühlen.
  3. Zum Servieren geben Sie jeweils 1 TL Sirup, Eiswürfel nach Bedarf und jeweils eine Limettenscheibe in die Gläser. Mit dem gut gekühlten Sekt auffüllen und sofort servieren.

 


Weitere Champagner-Cocktail-Rezepte

Anders als bei normalen Cocktails werden Schaumwein-Drinks nur ganz vorsichtig gerührt, statt sie im Shaker zu mixen, um die feine Kohlensäure nicht zu zerstören. Bestimmt kennen Sie bereits legendäre Vertreter dieser Schaumwein-Drinks wie Mimosa, Sir Henry und Black Velvet. Hier werden Prosecco und Champagner mit feinen Säften, Likören oder dunklem, irischen Bier kombiniert. Ob Klassiker wie Bellini oder moderne Kreationen wie Inge Spritz – die Welt der Champagner-Cocktails ist vielseitig und bietet schier unendliche Möglichkeiten für köstliche Rezepte, die sich für verschiedene Anlässe eignen.

 


Außergewöhnliche Rezepte für weihnachtliche Cocktails

Rezept für Winter-Sangria

Zutaten für ein großes Bowle-Gefäß:

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Früchte gründlich, halbieren Sie die Cranberries und schneiden Sie die Äpfel anschließend in kleine Stücke.
  2. Mischen Sie nun alle Zutaten in einer großen Schale miteinander, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Servieren Sie die Sangria mit Eis oder gut gekühlt.

 


Rezept für Gin-Beeren-Cocktail mit Rosmarin

Frische Kräuter wie Rosmarin passen perfekt zum Gin. Kombiniert mit Waldbeeren und Eiswürfeln zaubern Sie eine kleine kulinarische Winterlandschaft ins Glas. Unser Tipp: Probieren Sie dieses Rezept auch mal mit Thymian aus. Lecker!

Zutaten für 4 Gläser

  • 240 ml Premium London Dry Gin
  • 120 ml Limettensaft
  • 120 ml Himbeersirup
  • Brombeeren oder Waldbeeren-Mix (frisch oder gefroren)
  • 4-8 Rosmarinzweige
  • Beeren zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Stampfen Sie den Rosmarin mit den Beeren an und geben Sie ihn ein Behältnis mit Deckel (z.B. einen Shaker).
  2. Limettensaft, Sirup und Gin dazugeben und kräftig miteinander mischen.
  3. Den Mix anschließend durch ein feines Sieb geben und verteilen Sie Eis auf die Gläser. Füllen Sie dann alles mit dem Drink auf.
  4. Abschließend mit Rosmarinzweigen und Beeren dekorieren.

 


Karamellisierte Maracuja-Rum-Bowle

Zutaten für ein Bowlegefäß

Zubereitung:

  1. Karamellisieren Sie zunächst den Zucker in einer Pfanne, bis er eine goldbraune Farbe angenommen hat. Anschließend geben Sie einen halben Liter Wasser dazu und lassen alles Köcheln, bis sich das Karamell verflüssigt hat.
  2. Waschen und halbieren Sie die Maracujas. Dann lösen Sie das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel heraus, geben alles zusammen mit dem Karamell in das Bowlengefäß und lassen die Masse auskühlen.
  3. Schälen Sie nun die Ananas und vierteln sie längs, um den Strunk zu entfernen. Die Viertel wiederum in dünne Scheiben schneiden und zu der Frucht-Karamell-Masse geben.
  4. Waschen Sie die Orange gründlich und schneiden sie in dünne Scheiben. Nun geben Sie diese zusammen mit dem Orangensaft, dem Rum ebenfalls in das Gefäß, verrühren alles gut. Servieren Sie die Bowle anschließend mit Crushed Ice.

 


Hot Buttered Rum:
Rezept mit würzigem Südstaaten-Flair

Dieser cremige Punsch wird warm serviert und ist eine komplexe Mischung weihnachtlicher Gewürze und aromatischem Übersee-Rum. Die Gewürz-Basis lässt sich gut in größerer Menge vorbereiten und über ein bis zwei Monate einfrieren – auf diese Weise können Sie den Südstaaten-Punsch spontan auch in kleinerer Runde genießen.

Zutaten für die Gewürz-Basis (ca. 20 Gläser)

  • 500 g gesalzene Butter
  • ½ l Vanilleeis
  • 200 g Rohrzucker
  • 200 ml Ahornsirup
  • 1 ½ EL Piment, gemahlen
  • 1 EL Ingwer, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 2 EL Zimt
  • 1 ganze Muskatnuss, gemahlen

Zutaten für den Punsch (pro Glas)

Zubereitung der Basis:

  1. Vanilleeis bei Raumtemperatur antauen lassen.
  2. Weiche Butter mit Zucker und Ahornsirup zu einer schaumigen Masse aufschlagen und die Gewürze und das angetaute Eis dazugeben. Nochmals ca. fünf Minuten aufschlagen
  3. Frieren Sie die Mischung bis zur weiteren Verwendung ein

Zubereitung Punsch:

  1. Erhitzen Sie den Orangensaft in einen Topf (nicht kochen lassen).
  2. Geben Sie jeweils 2 bis 3 EL der gefrorenen Masse in ein Glas, anschließend den Rum dazugeben, mit heißem Orangensaft aufgießen und kurz umrühren.
  3. Dekorieren Sie den Drink mit einem Löffel geschlagener Sahne und der Zimtstange.


Sind Sie ein Fan von winterlichen Gewürzen? Dann probieren Sie auch mal unsere kreativen Rezepte für Kürbis-Martini oder den Trend-Drink Pumpkin Spice Wodka aus.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Prosit Neujahr!

Feiern Sie mit ALDI SÜD und Sybille Schönberger genussvoll den Jahreswechsel: Mit einem glamourösen Silvesterbuffet und unseren passenden Rezeptvideos.

Silvester-Bowle mit Champagner

Lassen Sie das Jahr stilvoll ausklingen und überraschen Sie mit einer prickelnden Champagner-Bowle auf dem Silvester-Buffet. Wie wäre es zum Beispiel mit einer herrlich fruchtigen Variante mit frischen Pfirsichen? Wir verraten Ihnen das Rezept.

Die 10 besten Weihnachtscocktails aus aller Welt

Was versüßt in anderen Ländern die Weihnachtszeit? Wir haben internationale Weihnachtscocktails für alle Glühweinmüden gefunden.