Wein und Fleisch: So schmeckt's am besten

Bestimmt haben Sie auch schon einmal von der Regel gehört: Rotwein zu rotem Fleisch, Weißwein zu hellem Fleisch. Damit können Sie in den meisten Fällen auch nichts falsch machen. Doch es geht noch besser! Mit der richtigen Kombination von Wein und Fleisch geben Sie dem Geschmackskarussell gehörig Schwung. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Zusammenstellung ankommt und welche Flasche Wein Sie zu welchem Fleisch öffnen.

Rindfleisch ist nicht gleich Rindfleisch

Wieso die Regel „Rot zu Rot, Weiß zu Hell“ nicht ausreicht? Stellen Sie sich doch einmal Tafelspitz und ein mariniertes Rindersteak vom Grill vor – beides besteht aus dunklem Rindfleisch, schmeckt aber vollkommen unterschiedlich. Die würzigen Röstaromen von gegrilltem Fleisch erfordern einen kräftigen Wein, während gekochtes Fleisch mit einer leichten Begleitung besser zur Geltung kommt. Probieren Sie zum gegrillten Rind doch mal einen Chardonnay aus dem Barrique oder einen Cabernet Sauvignon. Zum feinen Tafelspitz passt ein Grüner Veltliner oder ein Silvaner sehr gut.

Gulasch und Braten schmecken mit Rotwein

Sie verarbeiten Rind- oder Schweinefleisch zu Gulasch oder einem Braten? Ein deftiges Gulasch passt hervorragend zu einem Shiraz. Ein Braten wird häufig mit einer kräftigen Soße serviert – diese gibt auch bei der Weinauswahl den Ton an. Servieren Sie zu einem solch herzhaften Gericht beispielsweise Spätburgunder. Eine fruchtbetonte Soße harmoniert mit einem tanninärmeren Wein.

Fruchtig-frischer Weißwein zum Schnitzel

Ein Schnitzel wird zwar auch gebraten, bringt jedoch ganz andere Aromen hervor als ein Steak. Zu einem panierten Schweine- oder Kalbsschnitzel passen fruchtig-frische Weine wie RieslingWeißburgunder und Chardonnay sehr gut.

Edle Rotweine zu Lammfleisch

Lammfleisch ist mit seinem würzigen Geschmack nicht jedermanns Sache. Wenn Sie jedoch das zarte Fleisch schätzen, sollten Sie es durch einen passenden Wein zur Geltung bringen: Wenig tanninhaltige Rotweine wie Edelvernatsch passen zu Lammfilet oder Lammrücken, ein aromatisches Lammkotelett verträgt sich sehr gut mit einem Bordeaux.

Von frisch bis süßlich: Weißwein zu Geflügel

Sie servieren mit Vorliebe gebratenes Hähnchenfleisch? Der beste Begleiter ist ein körperreicher Weißwein mit wenig Säure, beispielsweise ein Chardonnay oder Grauburgunder. Zu Geflügel mit Cremesoße und Pilzen passen Weißburgunder und Silvaner besser. Ein süß-saures Hähnchengericht asiatischer Art verlangt nach einem restsüßen Wein wie Riesling. Je mehr Schärfe das Gericht hat, desto süßer sollte der Wein ausfallen.

Gehaltvolle Rote zu Ente und Gans

Entenbrust und Gänsebraten kommen in der Regel zu besonderen Anlässen auf den Tisch. Gönnen Sie sich hierzu leckere Rotweine: Die Entenbrust passt zu einem kraftvollen Rotwein mit reichlich Gerbstoffen, etwa Malbec. Der fetthaltige Gänsebraten schmeckt besonders gut zu einem Spätburgunder mit feiner Säure oder zu einem Chianti.

Kräftige Rotweine zu Wild

Kräftiges Wildfleisch erfordert kräftige Rotweine: Reichen Sie einen Spätburgunder zu einem Rehrücken und einen Rioja oder Pinotage zu Wildschwein. Ein Wildragout wird hervorragend ergänzt durch einen Shiraz oder einen Tempranillo, ein Bordeaux ist die ideale Getränkeauswahl zum Hirschsteak.

Natürlich handelt es sich hierbei nur um Vorschläge. Finden Sie Ihre eigene Lieblingskombination aus Wein und Fleisch, indem Sie verschiedene Tropfen zum Fleischgericht probieren! Unser Weinberater kann Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen – einfach den Filter unter „Weine zum Essen“ auf „Dunkles Fleisch“ oder „Helles Fleisch“ einstellen!

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Bio-Wein: Was machen Bio-Winzer eigentlich anders?

Der Markt für Bio-Wein wächst stetig. Wir verraten, was ihn von konventionell angebautem Wein unterscheidet und welche Bio-Weine ALDI SÜD im Sortiment hat.

Herbstdeko: Kreative Ideen rund um Wein, Korken und & Co

Mit Korken, Gläsern und Naturmaterialien lassen sich im Nu stimmungsvolle Herbstdekorationen gestalten. Wir verraten Ihnen kreative Ideen zum Selbermachen.

Die besten ALDI SÜD Weine für den Herbst

Es beginnt wieder die Zeit, in der wir es uns mit einem guten Glas Wein zuhause gemütlich machen. Wir verraten, welche ALDI SÜD Weine jetzt besonders gut passen.