Weinanbaugebiet Mazedonien: Das Rotweinparadies

Die Provinz Mazedonien birgt wahre Schätze – landschaftlich sowie kulinarisch. Das noch eher unentdeckte Land bietet viel unberührte Natur, atemberaubende Seen, besondere Tierarten wie den Balkanluchs sowie traditionelle Gerichte wie die Bohnensuppe Tavtsche Gravtsche. Aber auch die gehaltvollen mazedonischen Rotweine laden zum Verweilen ein, denn Mazedonien ist ein wahres Rotweinparadies – vom internationalen bis traditionellen Tropfen verführen die Weine Liebhaber international.

Der von Touristen bislang noch eher unentdeckte Binnenstaat Mazedonien liegt mitten auf der Balkanhalbinsel. Durch seine Nähe zu vielen interessanten Nachbarländern wie Serbien, Bulgarien oder auch Griechenland lässt sich Mazedonien prima mit einer Rund- und Weinreise durch Osteuropa verbinden, um Land, Leute und Weine kennenzulernen. Das Weinanbaugebiet ist knapp 30.000 Hektar groß und widmet sich besonders den roten Reben – 80 Prozent der Fläche werden mit roten Trauben kultiviert. Das gut bewässerte Hauptanbaugebiet Povadarski liegt direkt neben dem Vadar, dem längsten Fluss Mazedoniens – hier werden ganze 80 Prozent der mazedonischen Weine produziert. Zusätzlich sind die Anbauregionen Pelagonijsko im Westen und Pcinsko Osogovski im Osten sehr beliebt. Neben diesen drei Anbauriesen ziehen sich allerdings auch noch weitere, kleinere Weingüter quer durch das Land, die Hinweise auf die lange Winzer- und Weintradition geben. Diese geht nämlich weit über das Jahr null hinaus – schon Alexander der Große hat mazedonischen Wein gekostet.

Mazedonische Rotweine: Schwere Weine stehen für diese Region

Weinkenner wissen: Mazedonien bedeutet Rotwein. Die mazedonischen Rotweine zeichnen sich vor allem durch ihre Schwere und intensive Farbe aus. Zu mazedonischen Weinen, die auch international große Anerkennung finden, gehören unter anderem der Cabernet Sauvignon, der Kadarka oder auch der Merlot. Allerdings werden auch noch immer traditionelle, mazedonische Weine gekeltert – hier zählen zu den Spitzenerzeugnissen Vranac, Prokupek oder auch Kratosija. Trotz ihres gehaltvollen Geschmacks, haben diese regionalen Tropfen übrigens einen überraschend weichen Abgang.

Aber auch Weißweine werden angebaut, meist sind diese im Vergleich zu den Rotweinen fruchtiger und prickelnder. International beliebt sind hier der Zilavka, der Chardonnay oder auch der Welschriesling. Alle Rosé-Liebhaber müssen sich nun jedoch keine Sorgen machen, denn auch Roséweine werden gekeltert, wenn auch in geringen Maßen – umso höher ist allerdings auch das Potential, im Markt noch weiter aufzusteigen.

Rote Reben: Mediterranes und kontinentales Klima unterstützen den Anbau

Die Reben sind von dem in Mazedonien herrschenden mediterranen und gleichzeitig kontinentalen Klima sehr angetan. Und auch der nahrhafte Boden bietet ein ideales Bett für die Reben. Wegen der Südlage ist das Klima zwar wärmer als in mittleren Teilen Europas, allerdings kann es in Mazedonien durch die Gebirgszüge auch schon mal zu starken Winden kommen.

Qualität statt Quantität: Das steigende Ansehen der mazedonischen Tropfen

Früher wurde über mazedonische Weine gern die Nase gerümpft. Allerdings völlig zu Unrecht: Mittlerweile wird mehr als die Hälfte des Weinertrags exportiert und das Land wird von Sommeliers und Genießern zunehmend neu entdeckt. Denn die besonderen Mikroklimata, die zahlreichen Sonnentage und die Bodenbeschaffenheit der Region bringen Weine hervor, die sich durchaus mit Weinen aus bekannteren Anbauregionen messen können. Zudem entsprechen die Weine den strengen Weinbau-Richtlinien der EU.

Weintourismus in Mazedonien: Weintouren bei Winzerfamilien

Mit steigender Beliebtheit wächst auch der Tourismus, so lockt es immer mehr Rotweinliebhaber und Kulturinteressierte nach Mazedonien. Das Land stellt sich dadurch immer mehr auf Touristenschwärme ein und bietet Touren durch die Weinregionen mit landesüblichen Verkostungen an. Überwiegend keltern private Winzer in Mazedonien Weine, das Weinverkostungen mit authentischem Flair garantiert.

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Rezept für Mary Collins mit MITTERHOF Mirabellenbrand

Cocktail- oder Misch-Rezept mit Mirabellenbrand gesucht? Testen Sie Mary Collins mit MITTERHOF Mirabellenbrand von ALDI SÜD.

Rezept für Wodka Ananas mit CRYSTAL GLACIER Premium Vodka

Cocktail- oder Misch-Rezept mit Wodka gesucht? Testen Sie Wodka Ananas mit CRYSTAL GLACIER Premium Vodka von ALDI SÜD.

Rezept für Wodka Melone mit CZERWI Premium Wodka

Cocktail- oder Misch-Rezept mit Wodka gesucht? Testen Sie Wodka Melone mit CZERWI Premium Wodka von ALDI SÜD.