Windlicht mit Korken selbst gestalten

Mit dieser Bastelidee für Windlichter mit Korken sorgen Sie für gemütliche Stimmung an kalten Tagen. Denn Windlichter tauchen Ihr Zuhause in ein ganz besonders schönes Licht. Ob auf der Fensterbank, der Kommode oder auf dem Tisch, die Windlichter sind überall ein leuchtender Hingucker. Das Beste: Sie lassen sich aus nur wenigen Materialien ganz einfach selber machen.

Materialien (für ein Glas):

  • 1 Vorratsglas
  • Korken
  • Dicker Draht
  • 1 Teelichthalter aus Glas
  • 1 Teelicht

Anleitung: Windlicht mit Korken 

Befüllen Sie das Vorratsglas zu ca. 1/3 mit Korken und platzieren Sie den Teelichhalter mittig. Füllen Sie das Ganze nun mit weiteren Korken auf.  

Befestigen Sie anschließend den Drahtbügel mit Hilfe eines zweiten Drahts oben am Vorratsglas. Und schon ist das DIY-Windlicht fertig.

Entdecken Sie weitere DIY-Ideen mit Korken!

Lust auf mehr?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Die besten ALDI-Weine zu Weihnachtsgerichten

In diesem Artikel verraten wir, welcher Aldi-Wein am besten zu welchem Weihnachtsgericht passt. Ob Fleisch, Fisch, Veggie oder Dessert – wir kennen die Antwort.

Pflaumen-Thymian-Prosecco – ein Rezept für Eiskönige

Mit dem Pflaumen-Thymian-Prosecco holen Sie eine Winterlandschaft ins Glas. Teilen Sie diesen fruchtig-herben Moment mit Ihren Freunden. Wir verraten das Rezept.

Rezept für Wodka Melone mit CZERWI Premium Wodka

Cocktail- oder Misch-Rezept mit Wodka gesucht? Testen Sie Wodka Melone mit CZERWI Premium Wodka von ALDI SÜD.