Windlicht mit Korken selbst gestalten

Mit dieser Bastelidee für Windlichter mit Korken sorgen Sie für gemütliche Stimmung an kalten Tagen. Denn Windlichter tauchen Ihr Zuhause in ein ganz besonders schönes Licht. Ob auf der Fensterbank, der Kommode oder auf dem Tisch, die Windlichter sind überall ein leuchtender Hingucker. Das Beste: Sie lassen sich aus nur wenigen Materialien ganz einfach selber machen.

Windlicht mit Korken selbst gestalten (Materialien)

Materialien (für ein Glas):

1 Vorratsglas
Korken
Dicker Draht
1 Teelichthalter aus Glas
1 Teelicht 

Windlicht mit Korken selbst gestalten (Schritt 2: Auffüllen mit Korken)

Anleitung: Windlicht mit Korken 

Befüllen Sie das Vorratsglas zu ca. 1/3 mit Korken und platzieren Sie den Teelichhalter mittig. Füllen Sie das Ganze nun mit weiteren Korken auf.  

Befestigen Sie anschließend den Drahtbügel mit Hilfe eines zweiten Drahts oben am Vorratsglas. Und schon ist das DIY-Windlicht fertig

Windlicht mit Korken selbst gestalten (Schritt 3)

   

 

Perfekt als Gastgeschenk

Probieren Sie doch einmal diese Geheimtipps
Rotwein

Bordeaux Supérieur Barrique AOP

FRANCOIS NOBLECOUR

Rotwein

Cabernet Sauvignon

BURLWOOD

Prickelnd

Crémant de Loire AC

MARQUIS DE BEAUCEL

Rotwein

Nero d'Avola Merlot DOC

GIACONDI

Weißwein

Rhh./Pfalz Spätlese

Lust auf mehr?

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die spannende Welt unserer Weine und Spirituosen
Adventskranz mal anders
Adventskranz mal anders

Für viele gehört ein Adventskranz zur Weihnachtszeit einfach dazu – und das aus gutem Grund. Schließlich [...]

Champagner genießen: Tipps von Sybille Schönberger
Champagner genießen: Tipps von Sybille Schönberger

Sybille Schönberger weiß, wie man Champagner richtig genießt. Und ihr Wissen gibt die Starköchin an Sie [...]

Alles auf Rot! Drei Cocktails mit Rotwein
Alles auf Rot! Drei Cocktails mit Rotwein

Im Sommer möchten wir von Hugo und einem fruchtigen Spritz erfrischt werden, im Herbst dürfen uns [...]