Chilenische Weine von ALDI SÜD: Chile

Seit dem 16. Jahrhundert wird in Chile Wein angebaut, den die Spanier mit über das Meer gebracht haben. Chile hat – im Vergleich zu anderen Weinbaunationen – keine Reblauskatastrophe erlebt, weshalb chilenische Weine aus ungepropften Reben entstehen. Chile zählt heute zu den wichtigsten Wein erzeugenden Ländern Südamerikas. Die Weinberge liegen an den langen Küstenstreifen im Westen und reichen bis zu den Ausläufern der Anden im Osten. Angebaut werden sowohl Rotweine wie auch Weißweine, vorwiegend französische Rebsorten wie Merlot. Dennoch haben chilenische Weine durch die klimatischen Bedingungen ganz besondere Aromen, die international geschätzt werden.
Rotwein

Cabernet Sauvignon Merlot Concha y Toro

CABALLERO DEL SOL