Günther Jauch weiss

Exklusives Trinkerlebnis. Nach den Qualitätsansprüchen von Günther Jauch. Genießen Sie die einzigartige Fruchtfülle und Aromenvielfalt dieses Weißweines.
––
89 von 100 Falstaff-Punkten (Jg. 2017)
www.falstaff.de

Sortimentswein
5,99
Preis pro Flasche
(7,99 € / Liter)
5,99
3.6582
Bewerten

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Klasse Cuvee
C. aus Münster
(4 von 5 Sternen)
Besonderheiten
prämiert
Geschmack
trocken
Herkunft
Deutschland

Steckbrief

WeinstilStillwein
AnbaugebietDeutschland
Trinktemperatur10 - 12 °C
HerkunftDeutschland
Geschmacktrocken
RebsorteCuvée
VerschlussLongcap

Passend dazu

Interview mit TV-Moderator Günther Jauch: „Wein bedeutet für mich einfach nur Genuss“

Die meisten Menschen kennen Günther Jauch aus dem Fernsehen. Aber wussten Sie auch, dass der TV-Moderator und Entertainer über großes Weinwissen verfügt und für ALDI SÜD einen Rotwein und einen Weißwein kreiert hat? Ab sofort ist Wein von Günther Jauch im gesamten ALDI SÜD Gebiet erhältlic

Prominente Besucher bei der Eröffnung des Wein Pop-up Stores

Das war die Opening-Veranstaltung des ALDI SÜD Wein Pop-up Stores 2018 in Düsseldorf 120 Gäste und prominente Weinexperten fachsimpelten und genossen am 15.03.2018 zur Eröffnung des ALDI SÜD Wein Pop-up Stores in Düsseldorf. Dabei wurde auch das erweiterte Wein-Sortiment präsentiert. Zwei Wei

Deutsche Weinanbaugebiete: Mittelrhein

Zwischen Bingen und Koblenz liegt das idyllische Mittelrheintal. Diese einzigartige Kulturlandschaft wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Und ebendort befindet sich ein Teil des Weinbaugebiets Mittelrhein. Es beginnt links des Rheins bei der Nahemündung unweit von Bingen in Rheinla

Probieren. Bewerten.

(3.6/5 bei 82 Bewertungen)
Jetzt Bewertung abgeben
P. aus Ettlingen 23.01.19
Ein echter Sauerlumpp

Selten habe ich einen Wein getrunken von dem ich so enttäuscht war! Was steht auf dem Label „Fruchtfülle und Aromavielfalt“ nix davon nur SAUER mit einem langen Rieslingschwanz im Rachen als Abgang. Und das bei dem Namen Jauch.... kann mir gar nicht vorstellen dass das von seiner feine

A. aus Neuwied 18.01.19
Totale Enttäuschung

Totale Enttäuschung, Weingenuss ist etwas völlig anderes! Die einzige Geschmacksnuance: sauer. Zum Glück haben wir zunächst nur eine Flasche zum Probieren gekauft ... nie wieder ein Wein von Günter Jauch.

A. aus Geisenheim 12.01.19
unterdurchschnittlich

Trotz wirklich aufwändiger Aufmachung, die sehr gut gefällt und von großer Professionalität zeugt, ein eher unterdurchschnittlicher Genuss - enttäuschend. Unharmonisch und kurzlebig, dabei sehr starke Zitrus-Noten im Vordergrund. Früher hätte man zu einem solchen Wein nur eine Bemerkung gebraucht: Buppes.

A. aus Betzdorf 22.10.18
kein Produkt der Extraklasse

Eine Flasche gekauft, 1 /2 Glas getrunken und für nicht gut befunden. Der Name Jauch alleine macht es wohl doch nicht. Ein sehr enttäuschender Wein .. flach und nichtssagend.

mehr Bewertungen laden