Merlot Pays d'Oc IGP

Merlot – eine der weltweit beliebtesten Rebsorten aus dem Süden des traditionsreichen Weinlands Frankreich: Aromen dunkler Beerenfrüchte, eingebunden in sanfte Tannine, harmonisch und ungekünstelt – immer passend!

Sortimentswein
1,99
Preis pro Flasche
(2,65 € / Liter)
1,99
4.7518
Bewerten

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Unkompliziert
H. aus Rhein-Lahn
(4 von 5 Sternen)
Geschmack
trocken
Herkunft
Frankreich

Steckbrief

Jahrgang2017
WeinstilStillwein
AnbaugebietPays d'Oc
Trinktemperatur16 - 18 °C
HerkunftFrankreich
Geschmacktrocken
RebsorteMerlot

Passend dazu

Wein und Käse: Die perfekte Kombi

Die Chemie muss stimmen! Das gilt nicht nur für die zwischenmenschliche Partnersuche, sondern auch für die perfekte Kombination von Wein und Käse. Im besten Fall ergänzen sich beide Lebensmittel so gut, dass Sie sich den einen ohne den anderen gar nicht mehr vorstellen können. Damit die Suche n

Primär, sekundär, tertiär: Die verschiedenen Weinaromen

Duft und Geschmack beeinflussen maßgeblich den Weingenuss. Wussten Sie, dass es Primär-, Sekundär- und Tertiäraromen gibt? Hier mehr dazu lesen.

Wein richtig lagern – ohne Weinkühlschrank oder Weinkeller

Was tun, wenn man mehrere Flaschen Wein zuhause hat und sie gerne lagern möchte. Gerade nach den Feiertagen sammelt sich da schnell ein kleines Weinlager an. Geschenke, die man bekommen hat, Flaschen, die nicht angebrochen wurden. Nicht immer möchte man den Wein sofort trinken. 

Probieren. Bewerten.

(4.7/5 bei 18 Bewertungen)
Jetzt Bewertung abgeben
M. aus Oberberg 28.04.19
Ohne diesen Wein geht nichts mehr

Dieser Wein hat eine absolut genussvolle Note, er ist trocken, aber nicht zu trocken. Der Merlot aus Südfrankreich ist mein Favorit Nr.1.

C. aus Rheinland-Pfalz 25.02.19
Hervorragend! Leider aber nicht der 2018er!

Diesen sehr preiswerten Merlot habe ich seit dem Jahrgang 2015 regelmäßig und gerne gekauft und getrunken. Er war - besonders im Verhältins zum Preis - wirklich hervorragend. Aktuell (Februar 2019) kommt der 2018er zum Verkauf. Dieser hat leider nicht die geringsten Gemeinsamkeiten zu den bisherigen Jahrgängen. Er erinnert geschmacklich eher an einen halbtrockenen Tempranillo - jedenfalls ist er absolut kein Genuss mehr. Bitte um Stellungnahme!

P. aus MAASTRICHT 12.02.19
Sehr gut

Besser gibts nicht fun den preis.

A. aus Meerbusch 20.10.18
Toller Wein

Sehr gut! Unschlagbares Preisleistungsverhältnis

mehr Bewertungen laden