Riesling Nahe QbA

Das Anbaugebiet Nahe entlang des gleichnamigen
Flusses zählt flächenmäßig zu den kleineren deutschen
Weinanbaugebieten. Auf den Schieferböden findet die anspruchsvolle Rieslingtraube perfekte Bedingungen vor, um ihre Potentiale hinsichtlich Mineralität und Fruchtaromatik zu entfalten.

Sortimentswein
2,79
Preis pro Flasche
(3,72 € / Liter)
2,79
4.458
Bewerten

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Regional verfügbar
Eine absolute regionale Spezialität.
U. aus Stromberg
(5 von 5 Sternen)
Geschmack
feinherb
Herkunft
Deutschland

Steckbrief

Jahrgang2017
WeinstilStillwein
AnbaugebietNahe
Trinktemperatur9 - 11 °C
LandDeutschland
Geschmackfeinherb
RebsorteRiesling

Passend dazu

Sushi, Wok und Co: Welcher Wein zu asiatischen Speisen?

Die Küche Asiens ist so vielfältig wie der Kontinent und fasziniert mit einer Vielzahl von Aromen. Welche Weine dazu passen, erfahren Sie hier.

QBA, VDP, DOC: Was bedeuten die Abkürzungen?

Weinabkürzungen gibt es viele, allerdings kennen wahrscheinlich nur wahre Liebhaber alle Bezeichnungen. Mit diesem Weinwissen werden Sie zum Profi.

Deutsche Weinanbaugebiete: Nahe

Dort, wo die Nahe fließt, entspringt ganz besonderer Wein: Geprägt von den einzigartigen Böden werden Sie Riesling und Co aus dem Nahe-Gebiet lieben.

Probieren. Bewerten.

(4.4/5 bei 8 Bewertungen)
Jetzt Bewertung abgeben
F. aus Dortmund 27.08.18
erstklassik

ein sauberer Wein der gut in den Sommer paßt.

E. aus Müller 17.07.18
Ein sehr aromatische Wein mit markanter Fruchtnote
A. aus Sinzig 06.07.18
"Enttäuschend"

Seit einigen Tagen gibt es offensichtlich einen Nachfolger, unschwer an der amtlichen Prüfnummer zu unterscheiden. Etikett leicht verändert. Alkohol jetzt 10,5 anstatt 10,00 Prozent. Der jetzige Riesling kann leider den ersten in keiner Weise ersetzen. Jetzt ist es ein Wein den man nicht trinken muss. In dieser Qualität sogar zu teuer. Schade!!

I. aus Hilden 30.04.18
Ein fruchtiger Geschmack
mehr Bewertungen laden