Dornfelder Rheinhessen / Pfalz QbA trocken

Die Rebsorte Dornfelder ist der Klassiker unter den deutschen Rotweinrebsorten. Feine Brombeernoten, eine dezente Würze und eine harmonische Struktur machen ihn zu einem Allrounder für jeden Tag. Genießen Sie den trockenen Dornfelder zu Wild oder einem saftigen Braten.

Sortimentswein
2,19
Preis pro Flasche
(2,92 € / Liter)
2,19
4.3511
Bewerten

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Geschmack
trocken
Herkunft
Deutschland

Steckbrief

Jahrgang2017
WeinstilStillwein
AnbaugebietRheinhessen oder Pfalz
Trinktemperatur16 - 18 °C
LandDeutschland
Geschmacktrocken
RebsorteDornfelder

Passend dazu

So gelingen selbstgemachte Pralinen mit Schwips

Sie sind klein, sie sind rund und Sie können ihnen garantiert nicht widerstehen! Pralinen und Trüffel sind etwas für echte Genießer – vor allem, wenn Sie wie bei unseren Varianten einen Schwips haben. Das Tolle: Pralinen selbst zu machen, ist einfacher als gedacht! Das zeigen unsere drei Rezep

Dekantieren und Karaffieren – Was ist der Unterschied?

Manch ein Weinliebhaber schwört aufs Dekantieren: Er füllt den Wein in ein anderes Gefäß, bevor er ihn trinkt. Aber meint er damit nicht eigentlich das Karaffieren? Wieso diese beiden Begriffe so oft durcheinandergebracht werden und wo der Unterschied liegt, erklären wir hier.

Profi-Sprech bei der Weinverkostung: „Tannine“

Bestimmt haben Sie auch schon mal von besonders tanninreichen Weinen gehört, die ein adstringierendes Gefühl im Mund erzeugen. Sie wussten nicht genau, was damit eigentlich gemeint ist? Kein Problem! Wir erklären, was Tannine sind und was Weinkenner an ihnen schätzen.

Probieren. Bewerten.

(4.3/5 bei 11 Bewertungen)
Jetzt Bewertung abgeben
M. aus Bodensee 02.09.18
Klasse Wein, sehr ausgewogen und fruchtig

Ein sehr guter, fruchtiger und ausgewogener Wein.

J. aus schopfheim 19.07.18
super auf der Terrasse am Abend
C. aus Dorfen 24.06.18
Guter Wein für den Preis

Es ist ein trockener Rotwein. Der Wein hat einen sehr guten Geschmack. Es ist ein leichter Rotwein, eher säuerlich als suess. Hat einen wunderbaren Geschmack. Bis jetzt hat ihn auch jeder unserer Gäste geschmeckt. Wunderbar auch zum Kochen

F. aus Geeste 25.04.18
Ich würde diesen Wein wiederkaufen.
mehr Bewertungen laden