Dornfelder Rheinhessen / Pfalz QbA trocken

Die Rebsorte Dornfelder ist der Klassiker unter den deutschen Rotweinrebsorten. Feine Brombeernoten, eine dezente Würze und eine harmonische Struktur machen ihn zu einem Allrounder für jeden Tag. Genießen Sie den trockenen Dornfelder zu Wild oder einem saftigen Braten.

Sortimentswein
2,19
Preis pro Flasche
(2,92 € / Liter)
2,19
4.158
Bewerten & gewinnen

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Geschmack
trocken
Herkunft
Deutschland

Steckbrief

Jahrgang2017
WeinstilStillwein
AnbaugebietRheinhessen oder Pfalz
Trinktemperatur16 - 18 °C
LandDeutschland
Geschmacktrocken
RebsorteDornfelder

Probieren. Bewerten. Gewinnen.

(4.1/5 bei 8 Bewertungen)
Jetzt Bewertung abgeben
Hannah aus Rommerskirchen 24.03.18
Köstlich

Vorab: Ich bin keine Weinkennerin sondern trinke den Wein der mir schmeckt. Dieser Wein wird bei uns wieder und wieder und wieder gekauft, da einfach perfekt zu Käse, Braten oder gar m. E. zu italienischem Essen passt. Er ist nicht süß oder bitter sondern trocken und mundig. Wie haben auch schonmal "zu viel" davon getrunken und hatten am nächsten Tag weder Kopfweh noch einen sonstigen Kater. Werden genau diesen Wein weiter kaufen solange der Aldi Süd ihn anbietet!

Olli aus Köln 13.04.18
Sehr guter leckerer Rotwein

Trocken muß nicht adstringierend sein, sprich das geht auch ohne gefühlte "Beschädigung" der Mundschleimhaut. Ich schmecke nicht, dass dieser Wein herb oder sauer ist, er hat schlicht keine Süße. Aber dafür ein interessantes und angenehmes Aroma, bei dem ich als Laie zwar nicht an Brombeeren gedacht hätte, aber nach dem lesen passt es.

Marco aus Werneck 15.04.18
Uns subjektiv zu trocken, lieben wir liebliche Weine

Im Zuge des Aldi Sued Probierpaket-Aktion durften wir 2 Flaschen Wein verköstigen. Der Dornfelder Rotwein aus der Pfalz ist uns persönlich zu trocken. Es duftet herrlich gut und passt sicherlich zu dem ein oder anderen schönen Abend im Freien mit Freunden. Wer auf trockene Weine steht, könnte sich dazu verleiten lassen, dass der Dornfelder in die engere Wahl tritt. Wir würden diesen Wein jedoch nicht kaufen, sind wir eher Freunde lieblicher und milderer Weine.

Alexander aus Hamburg 15.04.18
Traditionell gut

Ein Wein auf den man sich verlassen kann, schmeckt immer gleich gut.

mehr Bewertungen laden